Birke

(c) Lore Person
(c) Lore Person

24. Juni

 

Das Schöpferische

 

 

ALLGEMEIN:
Birke-Menschen sind kurz gesagt positiv-denkende Menschen. Daran kann selbst ein unwirtliches Klima nichts ändern. Birken gedeihen im Grunde überall und verleihen ihrer Umgebung immer ein leichtes und heiteres Klima. Allein aus ihrer positiven Grundhaltung können auch schwere Schicksalsschläge sie nicht aus der Bahn werfen. Das kann unter Umständen bei mürrischen Mitmenschen zu heftigen Unmutsausbrüchen führen, weil sie so viel Licht nicht ertragen. Damit müssen Birken leben.

 

 

STÄRKEN:
Birke-Menschen scheuen sich nicht vor komplizierten und schwierigen Arbeiten. Sie machen sie. Sie finden eigentlich immer Auswege und praktikable Möglichkeiten in schwierigsten Situationen. Sie lieben das Licht und leiden nicht unter falscher Bescheidenheit. Sie sind `selbst´verständlich, diszipliniert und ihr angeborener Charme macht sie angenehm in Gesellschaft.

 

 

SCHWÄCHEN:
Birke-Menschen haben es schwer mit überschäumenden Gefühlen. Empfindungen, die sie nicht kontrollieren können sind ihnen unheimlich. Sollten Birke-Menschen in ihrer nächsten Umgebung in ihren Qualitäten nicht erkannt werden, können sie melancholisch reagieren; und sollten ihre Wissensqualitäten nicht erfragt oder erwünscht sein, so wird aus dem sonst so sonnigen Gemüt ein zynischer oder besserwisserischer Geist.

 

 

LIEBE:
Birke-Menschen sind sehr häusliche und absolut treue Menschen. Durch ihre starke Anhänglichkeit bemerken sie manchmal nicht, wenn eine Beziehung ihr Ende findet und halten endlos daran fest. An aufschäumende und wilde Gefühle müssen Birke-Geborene behutsam herangeführt werden. Sie bevorzugen die Treue, die Verlässlichkeit und tiefe Zuneigung.

 

 

KRÄUTER:
Rosmarin, Wermut, Kamille, Fenchel, Schlehdorn

 

 

KÖRPERLICHE SCHWACHSTELLEN:
Knochen, Haut, Kreislauf, Schultern, Knie