Die Kiefer

(c) Lore Person
(c) Lore Person

19. Februar - 29. Februar
24. August - 02. September

 

Das wählerische Wesen

 

 

ALLGEMEIN:
Kiefer-Menschen sind einfach vernünftig. Und dann sind sie auch vernünftig. In der Tat. Was Sinn macht, was einen Zweck hat, das kann die Kiefer ohne weiteres unterstützen. Luftschlösser sind ihr fremd und reine Zeitverschwendung. Da gibt es wirklich wichtigere Dinge im Leben, die noch gemacht werden müssen. Bei allem Pflicht- und Nützlichkeitsdenken sollten Zedern wirklich nicht vergessen, daß man auch lachen kann und auch mal Dinge tut, die nicht nützlich sind, aber das Leben bereichern können.

 

 

STÄRKEN:
Kiefer-Stärken sind sicherlich ihre Sachlichkeit.Sie können gut organisieren, stellen ihr Leben immer auf eine solide Grundlage, und tun alles, diese Grundlage weiter auszubauen. Sie lassen sich nicht durch gedankliche Verrenkungen von ihren praktischen Zielen abbringen; denn ihr Handeln gründet stets auf klarer, fundierter Überlegung. Und das beschert ihnen zumeist großen beruflichen Erfolg.

 

 

SCHWÄCHEN:
Die Schwächen der Kiefer liegen in ihrer Pedanterie. Da ihnen Luftsprünge fremd sind, kann ihr Leben farblos verlaufen. ALLES MUSS DOCH GUT ÜBERLEGT SEIN, und während sie so denken, rauscht das Leben an ihnen vorbei. Und wenn es überraschend eine schnelle Entscheidung zu treffen gilt, können Kiefern nicht mehr folgen, weil das doch längerer Überlegung bedarf.

 

 

LIEBE:
Kiefer-Menschen brauchen Zeit und viel Umwerbung, bevor sie mal loslassen können. Was hat Liebe schon mit Vernunft zu tun? So sollte ihr Partner gefestigter Natur sein und mit einem guten Schuß Humor und Lebensfreude der Kiefer auch die andere Seite des Lebens näherbringen.

 

 

KRÄUTER:
Baldrian, Lavendel, Dill, Fenchel, Majoran, Leinkraut

 

 

KÖRPERLICHE SCHWACHSTELLEN:
Stoffwechsel, Galle, Darm, Herz, Ohren, Augen